„Robin Hood“ Erscheinungstermin verschoben | Film-Freak

News

Teilen auf:

„Robin Hood“ Erscheinungstermin verschoben

Mona Wengert
News-Typ:
Veröffentlicht am Dienstag, 27.02.2018, um 22:43 Uhr
robinhood_szenenbild - © Summit Entertainment

Die Veröffentlichung Neuverfilmung um den Beschützer des Sherwood Forest „Robin Hood“ war ursprünglich für September 2018 geplant. Jetzt müssen wir uns noch ein wenig gedulden, denn der Erscheinungstermin wurde auf Thanksgiving, also den 21. November 2018, verlegt.

Nach „Robin Hood“ im Jahr 2010, damals verkörpert von Russell Crowe, übernimmt nun Taron Egerton, der zuletzt in der Fortsetzung „Kingsman: The Golden Circle“ zu sehen war, die ikonische Rolle. An seine Seite treten Jamie Dornan, Jamie Foxx und Ben Mendelsohn. Produziert wird die Neuauflage von keinem Geringeren als Leonardo DiCaprio.
Viele Informationen zum Plot von „Robin Hood“ gibt es noch nicht, allerdings lassen die bisher veröffentlichen Bilder auf eine etwas modernere Inszenierung schließen.

Ob die Veröffentlichung an Thanksgiving noch einen Grund mehr geben wird, dankbar zu sein, wird sich zeigen. Neuer Termin zum Kinostart von „Robin Hood“ ist der 21. November 2018

Freust du Dich auf die Neuverfilmung von „Robin Hood“?

 

Kommentare
Antworten

Antwoten