„Fast & Furious 9“ um ein Jahr nach hinten verschoben! | Film-Freak

News

Teilen auf:

„Fast & Furious 9“ um ein Jahr nach hinten verschoben!

Manuel Gasser
News-Typ:
Veröffentlicht am Donnerstag, 05.10.2017, um 09:46 Uhr
"Fast & Furious 8" (Szenenbild) - © 2017 Universal Pictures

Erst im April kam „Fast & Furious 8“ in unsere Kinos und lukrierte weltweit unglaubliche 1,239 Milliarden Dollar. Das macht den Action-Streifen zum 11. erfolgreichsten Film aller Zeiten! Der Kinostart für den unvermeidlichen neunten Teil war eigentlich schon längst in Stein gemeißelt, nun wurde dieser jedoch völlig überraschend um ein ganzes Jahr nach hinten verschoben.

Der Fahrplan war klar, „Fast & Furious 8“ soll der Beginn einer neuen Trilogie sein, Teil 9 sollte am 19. 4. 2019, Teil 10 am 2. April 2021 in den Kinos starten. So hatte es Hauptdarsteller Vin Diesel persönlich Anfang letzten Jahres angekündigt. Doch nun kommt alles anders, völlig überraschend hat Universal den Starttermin von „Fast & Furious 9“ um ein volles Jahr nach hinten verschoben. Erst für den 10. 4. 2020 ist der neueste Beitrag des gut geölten Franchise nun geplant. Über die Hintergründe der Verschiebung kann nur gemutmaßt werden, schon länger gab es jedoch Gerüchte über diverse Streitereien zwischen den Darstellern. Auch ein Spin-Off mit Dwayne Johnson und Jason Statham steht seit längerem im Raum und könnte möglicherweise die Wartezeit auf den neuesten Teil verkürzen.

Freust Du dich auf „Fast & Furious 9“?

Alle Infos zu "Fast & Furious 9"

Fast & Furious 9

Fast & Furious 9

2020
-
Action, Krimi, Thriller
Regie:
Mit Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez

Kommentare
Antworten

Antwoten