Dreharbeiten zu „Fast & Furious 8“ offiziell gestartet | Film-Freak

News

Teilen auf:

Dreharbeiten zu „Fast & Furious 8“ offiziell gestartet

Manuel Gasser
News-Typ:
Veröffentlicht am Freitag, 29.04.2016, um 17:33 Uhr

In einem Jahr soll „Fast & Furious 8“ bereits in unseren Kinos laufen, nun gibt Universal endlich den offiziellen Startschuss für die Dreharbeiten und setzt dabei regelrecht einen Meilenstein.

Seit den frühen 1960ern hat die USA eine Reihe von Embargos gegen Kuba verhängt und somit jede US-Produktionsfirma davon abgehalten ihre Filme auf der Insel zu drehen. Seit dem letzten Jahr sind die Gesetze aber gelockert, das erlaubt nun den Studios auch, endlich wieder auf Kuba zu produzieren. „Fast & Furious 8“ wird nun der erste große Hollywood Streifen seit über 50 Jahren sein, der in Kuba gedreht wird, denn in Havanna haben nun die Dreharbeiten offiziell begonnen. Dies feiert Regisseur F. Gary Gray auch gleich mit einem Video vom Set.

Bereits seit Mitte März rollen die Kameras für den achten Teil der Raserreihe; auf Island sind bereits mehrere Actionszenen gedreht worden, bisher allerdings noch ohne die Stars des Films. Nun geht es also auch für Vin Diesel, der gerade frisch vom Set von „xXx – The Return of Xander Cage“ zurückkehrte, und Co. an die Arbeit. Bis auf Paul Walker werden so ziemlich alle Beteiligten aus dem Vorgänger wieder auftreten, Neuzugänge sind Scott Eastwood und Charlize Theron, die mit Regisseur Gray 2003 bereits „The Italian Job – Jagd auf Millionen“ gedreht hatten. In unsere Kinos rast „Fast & Furious 8“ am 13. April 2017. Weitere Fortsetzungen sind bereits für den 18. April 2019 und den 1. April 2021 datiert.

Wie gefällt Dir die „Fast & Furious“ Reihe und ist ein achter Teil zwingend notwendig?

Alle Infos zu "Fast & Furious 8"

Fast & Furious 8

Fast & Furious 8

2017
-
Action, Krimi, Drama, Thriller
Regie: F. Gary Gray
Mit Dwayne Johnson, Jason Statham, Vin Diesel

Während der Flitterwochen wird Dom plötzlich von einer mysteriösen Frau angesprochen, die will, dass er für sie arbeitet. Dadurch kommt es zum Bruch zwischen ihm und seiner "Familie". Doch was ...

Kommentare
Antworten

Antwoten