30 Jahre später: „Dirty Dancing“ kommt zurück in die Kinos | Film-Freak

News

Teilen auf:

30 Jahre später: „Dirty Dancing“ kommt zurück in die Kinos

Leo
News-Typ:
Von Leo
Veröffentlicht am Samstag, 23.09.2017, um 09:43 Uhr

Unglaubliche 30 Jahre sind seit der Kinopremiere von „Dirty Dancing„, dem erfolgreichsten Tanz-Film der 80er Jahre, bereits vergangen. Dieses Jubiläum gilt es 2017 zu feiern. Am 8. Oktober kehrt das Original zurück auf die große Leinwand. 

Am 8. Oktober 1987 feierte der Film, der unzählige Herzen höher schlagen ließ, seine Premiere in den Kinos. Die Geschichte um „Baby“ und ihren Tanzlehrer „Johnny“ war ein echter Überraschungs-Erfolg und sorgte in Kinos teilweise für Szenen wie man sie bis dahin nur von Beatles-Konzerten kannte. Jennifer Grey und vor allem Patrick Swayze wurden über Nacht zu Stars und manche Fans haben sich den Film über 100 mal im Kino angesehen. Dreißig Jahre später kommt der „Dirty Dancing“ zum Jubiläums-Tag erneut in ausgwählte Kinos in der ganzen Republik. Zum Auffrischen der Erinnerungen noch einmal der Original Trailer aus dem Jahr 1987.

Wirst Du dir „Dirty Dancing“ zum Jubiläum im Kino ansehen?

Alle Infos zu "Dirty Dancing"

Dirty Dancing

Dirty Dancing

1987
-
Drama, Musik, Lovestory
Regie: Emile Ardolino
Mit Jennifer Grey, Patrick Swayze, Cynthia Rhodes

Francis „Baby“ Houseman ist ein Mädchen aus reichem Hause. Sie und ihre Familie verbringen die Sommerferien 1963 in Max Kellermans Hotel, wo Baby dem feschen Tanzlehrer Johnny Castle begegnet ...

Kommentare
Antworten

Antwoten