Der Kurier | Film-Freak

Film

Teilen auf:

Plakat zu "Der Kurier" © 2018 Aloe Entertainment

Der Kurier

Startdatum
Regie
Schauspieler
Genre
Film-Freak
User
Noch ohne Termin
2.0
2.0
Nicht so schlecht!

Inhaltsangabe

Der Drogenkurier Sean versucht das Leben seiner Frau zu retten und geht dafür einen Deal mit der Polizei ein. Aber der Plan verläuft ganz anders, als er soll.

Details

Beast of Burden
Aloe Entertainment, WYSJ Media, Coastal Film Studios, MGMT Entertainment, Paul Schiff Productions, Peak Distribution Partners
USA
Lies hier warum:
Film-Freak vergibt für "Der Kurier" 2.0 von 5 Sternen!
2.0 Sterne

Bilder

Trailer

Momentan ist kein Trailer zu "Der Kurier" vorhanden. Das tut uns leid!

Videos

Momentan sind keine weiteren Videos zu "Der Kurier" vorhanden. Das tut uns leid!

Kritik

Dieser Low-Budget-Streifen ist das Hollywood-Debüt für den schwedischen Regisseur Jesper Ganslandt. Als Hauptdarsteller steht ihm immerhin Daniel Radcliffe zur Verfügung. Da sollte einem gelungen Thriller doch eigentlich nichts im Weg stehen, oder?

 

Schauspieler

Die Leistung der Darsteller ist zwar maximal durchschnittlich, aber leider trotzdem der beste Part dieses Films.

Daniel Radcliffe spielt den verzweifelten Drogenkurier und Piloten Sean. Den Großteil der Spieltzeit steht sein Charakter im Fokus der Handlung und auch der Kamera. Radcliffe gibt sich sichtlich Mühe, mit den gegebenen Umständen zu arbeiten. Das gelingt ihm ganz gut. Besonders tiefgründig wird es um Sean aber leider nicht.

Die Nebendarsteller machen ihrem Namen alle Ehre und sind im Vergleich zu Radcliffe nur für Bruchteile des Films zu sehen. Dass so keine tiefere Charakterentwicklung stattfinden kann, erklärt sich von selbst. Pablo Schreiber und Robert Wisdom als Bloom bzw. Mallory machen ihre Sache gut. Grace Summer, die Jen, die todkranke Ehefrau von Sean spielt, greift aber leider durchweg immer daneben, wenn es um emotionale Szenen geht.

Wertung: 2,5/5 Sternen

 

Story

Die Handlung des Films ist zwar nicht vielschichtig, aber das muss nicht pauschal ein Nachteil sein. Aber wenn man für eine komplette Spielfilmlänge diese simple Story dann noch nicht einmal im Geringsten ausschmückt, dann kann einfach keine Spannung aufkommen. Es passiert schlichtweg viel zu wenig, was für den Verlauf der Handlung entscheidend ist. Was dabei heraus kommt ist klar: Ein viel zu langgezogener Film, dem es komplett an Spannung fehlt.

Wertung: 2/5 Sternen

 

Regie

So unspektakulär die Story daherkommt, so lieblos ist sie auch umgesetzt worden. Die Kamera kennt nur drei verschiedene Positionen und der Zuschauer wird konsequent aus dem Cockpit des Piloten ausgegrenzt und somit auch daran gehindert, sich auch nur im Ansatz für den Verlauf der Handlung zu interessieren. Allgemein findet auch überhaupt keine spürbarere Regie statt, eher ein abstottern des Drehbuchs nach Schema F.

Wertung: 1,5/5 Sternen

 

Nachbearbeitung

Die Lieblosigkeit der Regie setzt sich in der Nachbearbeitung leider fort. Dass ein kleines Budget zur Verfügung stand, steht dem Film ins Gesicht geschrieben. Aber auch mit geringen Mitteln, hätte man sich mehr Mühe geben können, um besonders die Szenen im Flugzeug, die immerhin gut dreiviertel des Films ausmachen, optisch etwas lebendiger aussehen zu lassen. Stattdessen sehen wir Radcliffe in einem Cockpit in einer Abgedunkelten Halle mit Nebelmaschine im Hintergrund. So zumindest sieht das ganze aus.

Wertung: 2/5 Sternen

 

Filmmusik

Dass der Film optisch nicht allzu Viel zu bieten hat, ist den Produzenten in der Nachbearbeitung dann wohl auch aufgefallen. Krampfhaft wird versucht, mit pompöser und viel zu lauter Orchestermusik noch irgendwie Leben in den Streifen einzuhauchen. Leider erreichte man genau das Gegenteil, denn fast immer kommt die Musik eher als nerviger Zusatz zu den bewegten Bildern daher. „Weniger ist mehr“ wäre hier wohl die bessere Einstellung gewesen.

Wertung: 2/5 Sternen

 

Fazit

„Der Kurier“ entpuppt sich als langatmig und lieblos, und eignet sich daher weder für einen spannenden Kinoabend, noch für Genießer des Genres.

Wertungsdetails

Gesamt: 2.0

Wertungen

"Der Kurier" ist bisher von 0 Usern bewertet worden. Dabei haben sie im Schnitt 0.0 von 5 Sternen vergeben.

Regie

Schauspieler

Produktionsstab

Mary Aloe, Michael Diamond, Jeff Elliott, Chad Moore, Dan Reardon, Paul Schiff, Joel Shapiro
Michael Barrett
Tim Jones
Adam Hoelzel

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Specials

Aktuelle Kolumnen

Kommentare
Antworten

Antwoten