Black Panther | Film-Freak

Film

Teilen auf:

Plakat zu "Black Panther" © 2018 Marvel Studios

Black Panther

Startdatum
Regie
Schauspieler
Genre
Film-Freak
User
15. Februar 2018 - 2 Std. 15 Min.
3.5

Inhaltsangabe

T'Challa, aka Black Panther, soll nach dem Tod seines Vaters Wakanda als neuer König dienen, doch sein Anspruch auf den Thron wird bald von einem mysteriösen Mann in Frage gestellt.

Details

Black Panther
Marvel Studios
USA
14. Februar 2018
Lies hier warum:
Film-Freak vergibt für "Black Panther" 3.5 von 5 Sternen!
3.5 Sterne

Bilder

Trailer

Videos

Momentan sind keine weiteren Videos zu "Black Panther" vorhanden. Das tut uns leid!

Kritik

Black Panther“ hat sich bis jetzt als großer Publikumsliebling entpuppt und ist auf dem besten Wege eine Millarde $ einzuspielen. Auch bei den Kritikern kam der Film aus dem Hause Marvel gut an. Ob der Film den ganzen Hype wert ist, erfährst du nun in unserer Kritik.

 

Schauspieler – Wakanda lebt

Wenn man sich bei Filmen aus dem Marvel Cinematic Universe auf eins verlassen kann, dann darauf, dass immer erstklassige Darsteller gecastet werden. Chadewick Boseman ist äußerst solide als König T’Challa und Black Panther. Er verkörpert den Stolz eines Königs und verliert doch nie an Sympathie beim Publikum. Zudem verkörpert er glaubhaft die charakterliche Entwicklung des jungen Superhelden. Michael B. Jordan als Bösewicht Killmonger jedoch stiehlt fast jeder anderen Figur das Rampenlicht. Jordan besticht in dieser Rolle mit seinem ansteckenden Charisma und schafft es dennoch die Tragik seines Charakters darzustellen. Unter den Nebencharakteren stechen vor allem Danai Gurira als Anführerin der royalen Leibgarde und Andy Serkis als fieser und extrem lustiger Ulysses Klaue heraus. Eine tolle Ansammlung an großen Schauspielern, wobei einige große Namen sogar etwas zu kurz kommen, wie beispielsweise Forest Whitaker.

Wertung: 4,5/5 Sternen

 

 Story – Fast polititsch

Marvel Filme sind selten politisch und wenn dann kratzen sie höchstens an der Oberfläche. Bei „Black Panther“ kann man, was das angeht, eine deutliche Verbesserung erkennen. Es geht hier nicht nur um gut gegen böse, sondern um Kolonialismus, Globalisierung und Flüchtlinge. Dafür gebührt diesem Film durchaus gewissermaßen Lob, denn die Charaktere erhalten aufgrund dieser Thematiken wesentlich mehr Tiefgründigkeit, als in manch anderen Marvel Filmen. Trotzdem wird letztendlich zu wenig daraus gemacht und zu einer ernsthaften Auseinandersetzung mit diesen Themen kommt es nicht. Erwähnt werden sollte zudem, dass Killmonger mit großem Abstand einer der besten Marvel Bösewichte ist. Ein großes Problem des Films ist jedoch, dass er kein gutes Tempo finden kann. Teilweise werden Nebenstränge der Handlung erzählt, die aber mehr ablenken, als die Geschichte zu bereichern. Dazu kommen noch einige Logiklücken, die zwar nicht tragisch sind, aber dennoch negativ auffallen.

Wertung: 3,5/5 Sternen

 

Regie – Durchwachsen

Ryan Coogler schafft innerhalb des MCU eine einzigartige Mischung aus afrikanischer Kultur und futuristischer Technologie auf die Leinwand zu bringen. Zumindest schafft er das größtenteils. Immer mal wieder gibt es im Film Momente, an denen Wakanda dem  Zuschauer dann doch ein bisschen fake vorkommt. Das liegt teils an schlechten Effekten, welche bei einem Film mit so hohem Budget eigentlich gar nicht existieren dürften und teils an merkwürdigen Entscheidungen des Regisseurs. Beispielsweise sehen wir leider nie viel von der eigentlichen hochfuturistischen Stadt, bis auf eine Straße, welche gleich 2 mal verwendet wird. Natürlich gibt es auch extrem imposante Sets und Coogler kann unter anderem wirklich schöne Bilder einfangen, doch man hätte gerne mehr davon gesehen. Wovon man auch mehr sehen wollte sind gute Actionszenen, denn während einige davon in „Black Panther“ überzeugen können, sind andere mit viel zu vielen schnellen Schnitten versehen. Wenn man schon Kämpfe mit Speeren und Schilden zeigen will, dann soll man das doch bitte auch den Zuschauer sehen lassen. „Black Panther“ zeigt, dass Ryan Coogler ein guter Regisseur ist, der allerdings nicht immer ganz ins Schwarze trifft.

Wertung: 3,5/5 Sternen

 

Filmmusik – Mix der Kulturen

Der Soundtrack von Kendrick Lamar und Ludwig Göransson ist erfrischend für das MCU. Die Mischung aus afrikanischen Gesängen, instrumentalem Score und modernem Rap kann meistens überzeugen. Manchmal wirkt der Einsatz der Musik in bestimmten emotionalen Momentan jedoch leicht plakativ. Außerdem hätte man sich von Göransson ein paar mehr erinnerungswürdige Tracks gewünscht. Vor allem die Action wird oft mit sehr generischer Musik untermalt.

Wertung: 3,5/5 Sternen

 

Nachbearbeitung – Das geht besser

Man sollte meinen mit mehreren hundert Millionen $ müssten die Effekte des Films doch einwandfrei sein, oder? Ja, sollte man, aber man würde falsch liegen. Wenn einem der extrem unecht aussehende Greenscreen mit Sonnenuntergang nämlich aus dem Film rausreißt, dann muss man sich doch fragen, ob das nicht besser gemacht sein müsste. Auch die finale Kampfszene, welche ja unheimlich wichtig für den Ausgang des Films ist, sah mehr wie eine zweitklassige Szene aus einem Videospiel aus, als wie Teil einer so großen Hollywood Produktion. Das ist auch nicht das erste mal, dass Marvel uns zweitklassige Effekte vor den Latz wirft und erwartet, dass wir es nicht merken. Nun, wir haben es bemerkt und finden es leider nicht so toll, auch wenn die Mehrheit der Effekte noch gut ist. Es hätte sehr viel besser gemacht werden können und müssen.

 

Fazit – Wakanda Forever

Insgesamt lohnt es sich für „Black Panther“ ins Kino zu gehen. Der Film hat definitiv viele Macken und verdient nicht unbedingt das, was er grade an Lobpreisungen von allen möglichen Seiten erhält, doch die Welt von Wakanda und die Darsteller sind genug, um diesen Blockbuster weiterempfehlen zu können, solange man nicht zu viel erwartet.

Wertungsdetails

Gesamt: 3.5

Wertungen

"Black Panther" ist bisher von 0 Usern bewertet worden. Dabei haben sie im Schnitt 0.0 von 5 Sternen vergeben.

Regie

Schauspieler

Chadwick Boseman
Chadwick Boseman
Schauspieler
Michael B. Jordan
Michael B. Jordan
Schauspieler
Lupita Nyong'o
Lupita Nyong'o
Schauspieler
Forest Whitaker
Forest Whitaker
Schauspieler
Andy Serkis
Andy Serkis
Schauspieler
Danai Gurira
Danai Gurira
Schauspieler
Angela Bassett
Angela Bassett
Schauspieler
Sterling K. Brown
Sterling K. Brown
Schauspieler
Martin Freeman
Martin Freeman
Schauspieler
Daniel Kaluuya
Daniel Kaluuya
Schauspieler
Florence Kasumba
Florence Kasumba
Schauspieler
Winston Duke
Winston Duke
Schauspieler
Letitia Wright
Letitia Wright
Schauspieler
Stan Lee
Stan Lee
Schauspieler
Phylicia Rashād
Phylicia Rashād
Schauspieler
John Kani
John Kani
Schauspieler
Atandwa Kani
Atandwa Kani
Schauspieler
Shaunette Renée Wilson
Shaunette Renée Wilson
Schauspieler
Isaach De Bankolé
Isaach De Bankolé
Schauspieler
Bambadjan Bamba
Bambadjan Bamba
Schauspieler
Raven Wynn
Raven Wynn
Schauspieler
Jeremy Sample
Jeremy Sample
Schauspieler
Sope Aluko
Sope Aluko
Schauspieler
Elizabeth Elkins
Elizabeth Elkins
Schauspieler
Michael David Yuhl
Michael David Yuhl
Schauspieler
Alexis Rhee
Alexis Rhee
Schauspieler
Seth Carr
Seth Carr
Schauspieler
Amechi Okocha
Amechi Okocha
Schauspieler
Jamel Chambers
Jamel Chambers
Schauspieler
Tony Sears
Tony Sears
Schauspieler
Tahseen Ghauri
Tahseen Ghauri
Schauspieler
Francesca Faridany
Francesca Faridany
Schauspieler
Roland Kilumbu
Roland Kilumbu
Schauspieler
Timothy Carr
Timothy Carr
Schauspieler
Apollo GT
Apollo GT
Schauspieler
Danny Chung
Danny Chung
Schauspieler
James Siderits
James Siderits
Schauspieler
Sydelle Noel
Sydelle Noel
Schauspieler
David S. Lee
David S. Lee
Schauspieler
Travis Love
Travis Love
Schauspieler
Mark Ashworth
Mark Ashworth
Schauspieler
Lidya Jewett
Lidya Jewett
Schauspieler
Shad Gaspard
Shad Gaspard
Schauspieler
Nabiyah Be
Nabiyah Be
Schauspieler
Alona Leoine
Alona Leoine
Schauspieler
Kinley Fleurejuste
Kinley Fleurejuste
Schauspieler
Michael R. Ciminna
Michael R. Ciminna
Schauspieler
Ofu Obekpa
Ofu Obekpa
Schauspieler
John Y Lee
John Y Lee
Schauspieler
Byron Coolie
Byron Coolie
Schauspieler
William Walker
William Walker
Schauspieler
Joseph Akharoh Jr.
Joseph Akharoh Jr.
Schauspieler
Stanley Aughtry
Stanley Aughtry
Schauspieler
Raenen Golez
Raenen Golez
Schauspieler
Connie Chiume
Connie Chiume
Schauspieler
Leo De Rivera
Leo De Rivera
Schauspieler
Tari Omoro
Tari Omoro
Schauspieler
Tevin Beech
Tevin Beech
Schauspieler
Andrea Antonio Canal
Andrea Antonio Canal
Schauspieler
David Dunston
David Dunston
Schauspieler
Emelita T. Gonzalez
Emelita T. Gonzalez
Schauspieler
Josue Louis-Charles
Josue Louis-Charles
Schauspieler
Isaac Phillips
Isaac Phillips
Schauspieler
William Cowboy Reed
William Cowboy Reed
Schauspieler

Produktionsstab

Kevin Feige, David J. Grant
Rachel Morrison
Kendrick Lamar, Ludwig Göransson

Aktuelle Specials

Aktuelle Kolumnen

Kommentare
Antworten

Antwoten